Kindergartenkinder lernen die gesunde und regionale Küche im Haus Klosterreben kennen

Die Kinder und die Betreuerinnen vom Kindergarten Bifang schicken immer wieder an die Küche vom Haus Klosterreben kleine Notizen, wie lecker das Essen schmeckt, das sie aus der Küche im Haus Klosterreben beziehen. So lecker, dass es meistens einen Nachschlag braucht. Die Kinder waren neugierig, die Küche, aus der das leckere Essen kommt, einmal aus der Nähe kennzulernen. Von Außen konnten die interessierten Kinder einen Blick auf das geschäftige Treiben in der Küche werfen. Als Abschluss hatten die Köche Christian Brunbauer und Johannes Polzhofer unter dem Motto “gesunde Leckereien” kleine Snacks und Häppchen vorbereitet. Die verwendeten gesunden Zutaten und die regionalen Bezugsquellen dieser Zutaten wurden den kleinen Gästen kindergerecht vermittelt. Ein spannender Impuls für gesunde und regionale Ernährung für die Kleinen. Eine Einladung die den Kindern und Betreuerinnen nicht nur interessante Einblicke gebracht, sondern auch bestens geschmeckt hat. Für die Mitarbeiter der Küche gab es als Dankeschön ein kleines Präsent.