Superstimmung, Superwetter, Superessen…

Sommerzeit ist Grillzeit. So auch im Haus Klosterreben. Wir geben den Tagen mehr Leben. Daher wurde bei bestem Sommerwetter auf der großen Terrasse für die Bewohnerinnen und Bewohner wieder eines der beliebten Grillfeste arrangiert. Anstelle des Abendessens hat Küchenchef Gerhard Jurovic den Grill “angeworfen” und zusammen mit seinem Team leckere Grillspezialitäten und Beilagen vorbereitet. Die Terrasse war fast zu klein um allen Bewohnerinnen und Bewohner aus dem Haus Klosterreben und dem Haus Rebengasse Platz zu bieten. Die Teams aus den Wohnungen hatten zusammen mit den Ehrenamtlichen Helfern alle Hände voll zu tun, damit alle rasch ihr Essen an den Tisch serviert bekamen. Musikalisch umrahmte die Bläsergruppe aus Giesingen den gemütlichen Hock. Gemäß unserem Motto “Das Leben pflegen” bemüht sich das ganze Team im Haus Klosterreben, jeden Tag bedeutungsvoll zu gestalten und das Leben in jedem Tag als wertvoll zu sehen. Ein unterhaltsames “Festle” bei bester Stimmung für ALLE war der Lohn.

2018-07-25T13:21:16+00:0024. Juli, 2018|