Wir feiern einen Hunderter im Haus Klosterreben

Am 10. Juli 2019 konnten wir zum zweiten Mal das seltene Ereignis eines hundertjährigen Geburtstages im Haus Klosterreben feiern. Dieser besondere Festtag wurde zusammen mit den übrigen Bewohnerinnen und Bewohner natürlich gebührend gefeiert. Alle waren eingeladen mitzumachen. Die Hausbewohner waren dabei, als zu zu den Klängen der Bürgermusik Rankweil, zu Ehren der Jubilarin 100 bunte Luftballons in den Rankeiler Himmel stiegen. Zuvor hatten nach der Gratulation durch Bürgermeisterin Katherina Wöß-Krall alle Bewohnerinnen und Bewohner, die Angehörigen, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und alle die da waren, der Jubilarin das Geburtstagständchen “Zum Geburtstag alles Gute…” gesungen. Eine tolle Stimmung, die nicht nur dem Geburtstagkind viel Freude bereitete. Die Jubilarin hatte sich als IHR persönliches Geburtstaggeschenk eine Flasche “Baileys” gewünscht. Einen Wunsch, den ihr das Team aus der Wohnung 5 natürlich gerne erfüllte, und das ihr von der Bereichsleitung Fabienne Vogt – die an diesem Tag selbt auch Geburtstag hatte – im Namen des ganzen Teams überreicht wurde. Anschließend gab es als weitere Überraschung echt italienisches Eis für alle. Vom italiensischen Eiswagen fanden die Eiskugeln regen Absatz und alle schleckten genussvoll ihr “Gelati”. Danach wurde mit einem “kleinen Feuerwerk” die Geburtstagtorte angeschnitten und es gab für alle in gemütlicher Stimmung im Speisesaal Kaffee und Kuchen. Eine stimmungsvolle Geburtstagfeier die vom Geburtstagkind, den Angehörigen und Gästen, sowie den anwesenden Bewohnerinnen und Bewohner sichtbar genossen wurde.