Christina Brückner DGKP, Sabrina Skrabel DGKP

Bereichsleitung Wohnung 2

Die Wohnung 2 wird von Christina Brückner (r.) als Bereichsleitung und Sabrina Skrabel (l.) als stellvertretende Bereichsleitung gemeinsam geleitet.

Christina Brückner

Im Jahr 2003 schloss ich die allgemeine Gesundheits-und Krankenpflegeschule mit Diplom in Bregenz ab. Anschließend durfte ich viele schöne Erfahrungen im LKH Hohenems und im Sozialzentrum Götzis sammeln. Besonders gerne bin ich in Arbeitsgruppen aktiv, um stetig die Pflegequalität zu verbessern. Zudem gebe ich begeistert hausinterne Schulungen im Bereich Pflegeprozess und Dokumentation. Seit 2017 bin ich im Haus Klosterreben aktiv und darf nun gemeinsam mit Sabrina Skrabel an meiner Seite die Wohnbereichsleitung der Wohnung 2 übernehmen.

Sabrina Skrabel

Ich diplomierte 2016 an der GUKPS in Feldkirch und fing meine Arbeit als diplomierte Gesundheits-und Krankenschwester auf der nephrologischen Abteilung der Inneren Medizin im LKH Feldkirch an. Dort durfte ich zwei Jahre lang arbeiten und mein Wissen in der Pflege vertiefen. Mein Wunsch mich stetig weiter zu entwickeln, weckte mein Interesse für die Langzeitpflege. Das Begleiten von betagten Menschen und die dazugehörige Arbeit eröffnen mir neue Sichtweisen und Wege in der Pflege, welche mich erfüllen. Seit März 2019 arbeite ich im Haus Klosterreben und gehe diesem Wunsch nach und seit Juli 209 darf ich an der Seite meiner geschätzten Kollegin DGKP Christina die Co-Stationsleitung ausüben. Zusammen mit unserem Team legen wir den Schwerpunkt auf Reaktivierung verloren geglaubter Ressourcen, sowie die Gestaltung des Alltags nach dem Normalitätsprinzip. Das Wohlbefinden der Bewohner steht für uns im Mittelpunkt.

Unser gemeinsames Motto ist: “Es geht nicht darum, dem Leben mehr Tage zu geben, sondern den Tagen mehr Leben.”